Sandpapierbuchstaben, a - z, blau rosa, Montessori-Material um Kleinbuchstaben zu lernen

aus Holz, in Aufbewahrungsbox

Weitere Abbildungen / Videos

Sandpapierbuchstaben, a - z, blau rosa, Montessori-Material um Kleinbuchstaben zu lernen

aus Holz, in Aufbewahrungsbox

36,95 € inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Wählen Sie bitte:

31 spezielle Tastplatten mit Sandpapierbuchstaben (Kleinbuchstaben). Neben den normalen Buchstaben enthält das Set auch die Umlaute ä, ü, ö. Die Selbstlaute sind auf blauen Platten und die Mitlaute auf rosa Platten. Das y ist einmal blau und einmal rosa vorhanden, da es zwar ein Mitlaut ist, aber der Anlaut ü ein Selbstlaut ist. Schon in Kindergarten und Vorschule ertasten Kinder die unterschiedlichen Buchstaben und lernen diese kennen.

Anwendung, Vorteile, Einsatzgebiete für dieses Montessori-Material:

  • Lernen von Buchstaben und deren Klang

  • Kennenlernen der Aussprache von Buchstaben und Wörtern

  • Ansätze von Schriftbewegungen und Schreibrichtung

  • Anlaute erkennen und entdecken, z.B. Mit welchem Buchstabe fängt dein Name an ...

  • Selbstlaute sind blau und Mitlaute rosa

  • inkl. Umlaute und ß



Umfang des Montessori-Lernmaterials:
26 Holzplatten mit je einem Buchstaben des abc, je ca. 16 x 13 cm
3 Holzplatten mit den Umlauten ä, ö, ü, je ca. 16 x 13 cm
1 zusätzliche blaue Platte mit dem y, ca. 16 x 13 cm
1 zusätzliche rosa Platte mit dem ß, ca. 16 x 13 cm
1 Aufbewahrungsbox, ca. 25 x 18 x 7 cm


Anleitung zu den Montessori-Sandpapierbuchstaben


Die Sandpapierbuchstaben werden mit der 3-Stufen-Lektion eingeführt.
Drei sich stark unterscheidende Buchstabentafeln werden herausgesucht und auf den Tisch gelegt.

1.Stufe: Das ist
Der Erwachsene fährt den ersten Buchstaben mit Zeige- und Mittelfinger nach und benennt diesen (Das ist das e / Das ist das kleine e). Er übergibt die Tafel an das Kind. Wenn dieses den Buchstaben ebenfalls nachgefahren hat, wird mit den nächsten beiden ebenso verfahren.

2. Stufe: Gib mir/Zeige mir:
Gib mir bitte das e / Leg bitte das i unter den Stuhl...

3. Stufe: Was ist das?:
Der Erwachsene deutet auf einen Buchstaben und fragt nach dessen Bezeichnung (Wie heißt dieser Buchstabe?, Was ist das?, Wie nennt man diesen?).

Anfangs sollte die Übung mit max. 3 Buchstaben erfolgen. Später können immer mehr hinzugenommen werden.

Variationen:
Sind die Sandpapiergroßbuchstaben bereits vorhanden, kann die Drei-Stufen-Lektion mit einem oder zwei Buchstabenpaaren (z.B. E,e und O,o) erfolgen (Das ist das große e, Das ist das kleine e...).

Über eine Buchstabentafel wird ein Blatt gelegt. Durch Übermalen mit einem Buntstift wird der Buchstabe durchschraffiert.

In einem Sandtablett kann der Buchstabe nachgeschrieben werden.

Buchstaben mit dem Finger auf den Rücken des Kindes malen (mit einfachen Buchstaben, die das Kind schon gut kennt, beginnen).



Artikel-Nr.: 3124

Kundenmeinungen

Es liegt noch keine Kundenbewertung vor.