Grundgedanken der Montessori Pädagogik


Die Montessori Pädagogik trägt den Namen ihrer Gründerin Maria Montessori.Während ihrer langjährigen Arbeit mit Kindern und durch deren genaue Beobachtung entstanden nach und nach die Grundgedanken für ihre Pädagogik.

Maria Montessori setzte nie etwas voraus, sondern nahm die Kinder an, wie sie waren. Sie erkannte, dass Kindern durch Druck und Zwang nicht mehr Wissen vermittelt werden kann. Arbeits- oder Lernangebote erfolgen deshalb als freiwilliges Angebot, nicht als Zwang. Jedes Kind darf sich nach seinen persönlichen Eigenschaften frei entwickeln und so gut sein, wie es ihm möglich ist.

Dem Kind wird je nach Alter immer mehr Verantwortung für sich selbst übertragen. So lernen auch schon ganz kleine Kinder, die Knöpfe der eigenen Jacke zu schließen, einen Tisch zu reinigen oder sich die Schuhe selbst zu binden. Einen großen Teil der Montessori Pädagogik nimmt auch die Achtung der Umwelt und Mitgeschöpfe (also der Erde, der Pflanzen, der Tiere aber auch andere Menschen).

Großen Wert legte Sie auf Umgangsformen und Toleranz gegenüber anderen. Ein weiterer Teil dieser Pädagogik sind die Übungen der Stille. Diese können sehr verschieden aussehen, meist beginnen alle damit, dass die Kinder am Boden im Kreis sitzen. Bei einer dieser Übungen wird z.B. ein Faden herumgereicht, an dessen Ende ein kleines Glöckchen hängt. Ziel ist es, die Übergabe von Kind zu Kind so langsam und bedacht durchzuführen, dass das Glöckchen nicht klingelt. Diese entspannenden, fast meditativen Übungen helfen den Kindern zur Ruhe und Konzentration zu finden.

Montessori PädagogikDer wohl bekannteste aller Grundgedanken ist wohl, das Wissen durch Arbeits-/Lernmaterial zu vermitteln. Maria Montessori erdachte für die Bereiche Sinne, Sprache, Mathematik und Kosmische Erziehung (umfasst Physik, Religion, Biologie, Chemie, Erdkunde...) verschiedenste Materialien um die Lerninhalte buchstäblich begreifbar zu machen. Nahezu alle Materialien sind leicht verständlich und haben eine Erfolgskontrolle. Das Kind kann nach Beenden der Übung seine Arbeit selbst und ohne Hilfe eines Erwachsenen auf Richtigkeit kontrollieren.

Die Kinder werden in sich gestärkt und erleben Lernen als etwas Positives. Sie kennen ihre Stärken und können auch Schwächen besser akzeptieren, die nicht als endgültig, sondern als immer wieder verbesserbar angesehen werden.

Ein weiterer wichtiger Punkt, ist die neue Rolle des Erziehers. Der Montessori-Pädagoge versteht sich dem Kind gegenüber als Helfer, Begleiter und Beobachter. Er bereitet eine optimale Lernumgebung vor und ist dafür zuständig, das diese erhalten bleibt. Wenn das Kind Hilfe benötigt und darum bittet, hilf er. Danach nimmt er wieder die Rolle des Beobachters ein. Er fordert oder zwingt nicht, aber er bietet unermüdlich an. Durch die Beobachtung der Kinder ist dem Montessori Pädagogen eine sehr genaue Einschätzung des Kindes möglich.









© 2004 - 2017 by Montessori-Shop.de - Agnes-Schwanfelder-Straße 1 - 96050 Bamberg - info@montessori-shop.de
Hotline: 0951/917 082 97 (Mo-Fr 10-16 Uhr)
zum Seitenanfang   Montessori Shop für Mobil-Telefone


 Montessori Material

  • Purzelbaumpreise
  • Arbeitskarteien
  • Beginner
  • Biologisches Material
  • Englisch
  • Ergänzungsmaterial
  • Geobretter
  • Geografisches Material
  • Kosmisches Material
  • Mathematisches Material
  • Mathematische Würfel
  • MontessoriPlus
  • Nikitin-Material
  • Perlenmaterial
  • Rechnen mit Geld
  • Senioren-Material
  • Sinnesmaterial
  • Sprachmaterial
  • Übungen der Stille
  • Übungen d. prak. Lebens
  • Uhrzeit lernen
  • Wiegen - Messen
  •  Newsletter

    Kennen Sie Ihre Vorteile?


    eintragen austragen

  • Arbeitsblätter
  • Material Anleitungen
  • Fax Bestellung
  • Montessori Katalog
  • Sendungsverfolgung
  • Impressum

  • Partnerprogramm
  • Sitemap
  • Montessori-Material und Lernspielwaren günstig einkaufen bei Montessori-Shop.de Ihre Montessori-Material Garantie bei Montessori-Shop.de 
    Warenkorb:  0 Artikel  |  0,00 €
    Nur 54,00 € bis zum kostenlosen Versand
      zur Startseite | Kunden-Meinungen | Pressestimmen | Über uns | Montessori | AGB | Hilfe / FAQ | Datenschutz | Widerrufsrecht|